Motorradunfall

Um 10.22 Uhr wurde die Feuerwehr zu Aufräumarbeiten nach einem Motorradunfall auf die B164 gerufen. An der Unfallstelle wurden ausgelaufene Betriebsmittel des verunfallten Motorrades gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Der Zweiradlenker wurde duch das Rote Kreuz bereits Erstversorgt und im Anschluss in das Klinikum Schwarzach eingeliefert. Nach gut 45 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

#freiwillig #ehrenamtlich #professionell
#feuerwehrbischofshofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code