Tierrettung

Gegen 10.00 Uhr wurde der OFK telefonisch über eine hilflose Schwalbe im Stadtgebiet in Kenntnis gesetzt. Kurz darauf machten sich 3 Mann mit der Drehleiter zur genannten Adresse auf dem Weg.

Eine Schwalbe hatte sich im Dachbereich mit den Füßen in einem Netz verfangen. Mithilfe der Drehleiter konnte der Vogel rasch gerettet werden. Mittels einer Nagelschere wurden auch die restlichen Reste des Netzes von den Beinen der Schwalbe entfernt. Da der Vogel augenscheinlich nicht verletzt war, wurde dieser an Ort und Stelle wieder freigelassen. Nach knapp 30 Minuten konnte die Besatzung der Drehleiter wieder einrücken.

#freiwillig #ehrenamtlich #professionell #feuerwehrbischofshofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code