Baum droht umzufallen

Am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Bischofshofen telefonisch über einen gefährlich in Richtung Mehrparteienhaus hängenden Baum informiert. Unverzüglich rückten 6 Mann mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatz aus um den Baum zu entfernen. Dieser musste zuerst mittels Seilwinde gesichert werden, um ein unkontrolliertes Umstürzen zu verhindern. Nach circa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code