Verkehrsunfall

Kurz vor 8:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bischofshofen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf den Autobahnzubringer der A10 gerufen. In einer scharfen Linkskurve hatte ein Getränke-LKW seine Ladung teilweise verloren. Unzählige zu Bruch gegangene Glasflaschen verunreinigten die Straße und machen diese unbefahrbar. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte den betroffenen Bereich der Autobahnabfahrt.

Noch vor dem Ausrücken zum Einsatz musste ein Teil der Mannschaft direkt vor dem Feuerwehrhaus einen verunglückten Zweiradlenker versorgen und die Ausfahrt unseres Feuerwehrhauses freimachen. Dieser war auf das vor ihm fahrende Auto aufgefahren und gestürzt. Er wurde von unserer Mannschaft versorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code