Partnerorganisationen

 

Bergrettung Bischofshofen:

Notruf: 140

http://www.brb.at/

 

Rotes Kreuz Bischofshofen:

Notruf: 144

http://www.roteskreuz.at/salzburg/organisieren/dienststellennetz/pongau/bischofshofen/

Teamgeist und soziales Engagement aus Liebe zum Menschen.

Der Leitspruch des Roten Kreuzes lautet "Aus Liebe zum Menschen" – und dieser wird täglich gelebt. Denn zum Wohle der Mitbürgerinnen und Mitbürger sind in der Rot-Kreuz-Dienststelle Bischofshofen insgesamt rund siebzig Ehrenamtliche, fünf Zivildiener und ein Hauptberuflicher tätig.

Jeder Ehrenamtliche investiert im Schnitt 350 Stunden im Jahr in diese erfüllende und sinnvolle Tätigkeit - stets mit den sieben Grundsätzen des Roten Kreuzes Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität vor Augen.

Besonders stolz ist das Team, dass die Rot Kreuz Dienststelle seit ihrer Gründung im Jahr 1974 Tag und Nacht durchgehend besetzt ist. Die Dienste in der Nacht und an Sonn- und Feiertagen werden ausschließlich von Ehrenamtlichen übernommen. 

Besonders betonen möchte das Kommandoteam die Zusammenarbeit mit den örtlichen Blaulichtorganisationen, im Besonderen mit der FF Bischofshofen.
Dieses Bild von einem gemeinsamen Schulungstag im September 2013 bei der Fa. Liebherr soll das dokumentieren.

 

Wasserrettung Bischofshofen:

Notruf: 144

 

http://www.wasserrettung.bhofen.at/

Der Landesverband Salzburg der Österreichischen Wasserrettung ist im Salzburger Rettungsgesetz verankert und ist mit der Rettung von Mensch und Tier sowie der Bergung von Sachgütern jeglicher Art im Bereich von und aus Gewässern beauftragt.

Die Ortsstelle Bischofshofen besteht seit dem Jahr 1980 und hat derzeit 180 Mitglieder. 35 davon sind derzeit aktiv im Wasserrettungsdienst tätig. Neben der für jede Einsatzkraft verpflichteten Rettungsschwimmerausbildung können Spezialausbildungen wie Schiffsführer, Fließwasserretter, Wildwasserretter, Rettungstaucher, Schwimmlehrer und Rettungsschwimmlehrer absolviert werden. Im Jahr werden von der Ortsstelle Bischofshofen, die als Schwerpunktortsstelle im gesamten Bundesland Salzburg eingesetzt wird, an die ca. 30 Einsätze durchgeführt.

Bei Großschadensereignissen, Hochwasser und Gewässerverunreinigungen operiert die Wasserrettung unterstützend für die Feuerwehr. Dies funktioniert in Bischofshofen ausgezeichnet.

 

@fire:

 

http://www.at-fire.de

@fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. ist eine als gemeinnützig anerkannte Hilfsorganisation, mit der Aufgabe schnelle und kompetente Auslandshilfe bei verheerenden Naturkatastrophen zu leisten. Dafür sind die Mitglieder in den Fachgebieten der Waldbrandbekämpfung und der Erdbebenrettung gesondert ausgebildet. Alle Mitglieder der Hilfsorganisation arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich.

Die Idee hinter dieser Organisation ist es, über ein Netzwerk von ausgebildeten Einsatzkräften in ganz Deutschland zu verfügen, um im Ausland helfen zu können, ohne auf kommunale Einheiten zurückzugreifen. @fire sieht sich dabei als Ergänzung zu den bestehenden Strukturen in der internationalen Katastrophenhilfe. Das interdisziplinäre Team ermöglicht den Einsatz von spezialisierten Hilfskräften (mehr als 150 Personen) aus den Bereichen Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Forst. Der Verein wurde 2002 gegründet und finanziert sich im Wesentlichen durch Spenden von Privatpersonen, Firmen und Stiftungen.

 

Wirtschaftshof Bischofshofen:

 

http://www.bischofshofen.at/stadtbetriebe/wirtschaftshof.html

 

Feuerwehren

 

Landesfeuerwehrverband Salzburg:

Der Landesfeuerwehrverband Salzburg ist die Dachorganisation aller Feuerwehren im Bundesland Salzburg.

http://www.feuerwehrverband-salzburg.at/

 

Freiwillige Feuerwehr Hüttau:

http://www.ff-huettau.at/

 

Freiwillige Feuerwehr Mühlbach am Hochkönig:

http://www.ff-muehlbach-hkg.at/

 

Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen:

http://www.feuerwehr-pfarrwerfen.at/

 

Freiwillige Feuerwehr Schwarzach im Pongau:

http://www.ff-schwarzach.at/

 

Freiwillige Feuerwehr St.Johann im Pongau:

http://www.ff-stjohann.at/

 

Freiwillige Feuerwehr Werfen:

http://www.gemeindewerfen.at/

 

Freiwillige Feuerwehr Werfenweng:

http://www.ff-werfenweng.at/

 

 

Befreundete Feuerwehren

 

Feuerwehr Adeje:

http://www.bomberos-adeje.com/

 

Feuerwehr Pullach:

http://www.feuerwehr-pullach.de/

 

Feuerwehr Unterhaching:

http://www.feuerwehr-unterhaching-online.de/