Übung mit Notärzten

Am Mittwoch 2. Juli 2014 übten Feuerwehr und Wasserrettung Bischofshofen mit Notärzten aus der Umgebung. Ziel war es, den Notärzten das Kennenlernen der Rettungsmöglichkeiten beider Organisationen zu ermöglichen.

Seitens der Feuerwehr wurde die Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen mittels Drehleiter und Krankentragenhalterung bzw. Seilgehänge sowie Rettung mittels Leiterhebel bzw. Steckleiter und Korbtrage geübt. Die Wasserrettung übte die Rettung einer Person aus der Salzach mit Notärztlicher Versorgung am Boot und Abtransport vom Boot über die Uferböschung. Während dieser Übung kam es auch zu einem Öleinsatz auf der Salzach in Zusammenarbeit mit der Wasserrettung - siehe Einsatzbericht.