Katastophenübung in Antwerpen

Die Internationale Katastrophenübung EUBelModex 2015 fand heuer vom 6. bis 9. März in Antwerpen statt. Teamleader der Übung war unser Kamerad Ronny Baier und die Einheit setzte sich folgendermaßen zusammen:

 

- KDO-Fzg. LFV Sbg.
- Einsatzleitfahrzeug (ELFA) Flachgau (Eugendorf)
- Tank (TLFA) Lamprechtshausen
- Tank (TLFA) Bruck mit Hochleistungspumpanhänger (HLPA)
- Rüstlösch (RLFA) St. Veit mit Hochwasseranhänger (HWA)
- Pumpe (FLA) Kuchl
- Rüst (SRFA-K) Saalfelden
- Last 1 (VF) LFV Sbg. mit KAT- Anhänger
- Last 2 (VF) LFV
- Bus 1 (MTF) LFV
- Bus 2 (MTF) LFV
- KTW RK Salzburg

Mehr Infos, Tagesberichte und Bilder finden Sie auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg. http://www.feuerwehrverband-salzburg.at/nc/news/

Weitere Bilder finden Sie auch hier