36. Wissenstest der Feuerwehrjugend in Pfarrwerfen

Im Feuerwehrhaus Pfarrwerfen fand am 29. März 2014 der Wissenstest der Pongauer Feuerwehrjugend statt. 138 Jugendliche aus 13 Feuerwehrjugendgruppen traten in diesem Bewerb an, um das Wissensspielabzeichen in Bronze oder Silber  bzw. das Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erreichen. Mehrere Wochen hatten sich die Gruppen intensiv auf den Bewerb vorbereitet. Deshalb konnte am Ende des Bewerbs auch die weiße Fahne gehisst werden; alle haben die Stationen erfolgreich bewältigt und konnten mit den begehrten Abzeichen nach Hause gehen.

2. Sommerspiele der Pongauer Feuerwehrjugend

Am Samstag, 14. September 2013, fanden im Freizeitgelände die 2. Sommerspiele der Pongauer Feuerwehrjugend statt. Die Feuerwehr Bischofshofen unter Jugendbetreuer Helmut Palzer, der auch für die Jugendarbeit im Bezirk zuständig ist, organisierte einen unterhaltsamen Spieletag mit spannenden Wettkampfstationen, bei denen Geschicklichkeitsaufgaben mit Bezug zum Feuerwehrdienst zu bewältigen waren.

Vorbereitungen zum Feuerwehrjugend Wissenstest 2014 laufen

Am 29. März 2014 findet der jährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Es handelt sich dabei um eine Überprüfung des Ausbildungsstandes, bei der von den Jugendlichen an verschiedenen Stationen Fragen zu den Themen Organisation, Bekleidung, Fahrzeuge und Geräte, Formalexerzieren, Leinendienst, Dienstgrade, Nachrichtendienst, Unfallverhütung sowie Brand– und Löschlehre beantwortet und praktische Aufgaben bewältigt werden müssen.

16. Landeslager Feuerwehrjugend

Das 16. Landeslager der Salzburger Feuerwehrjugend fand vom 12. bis 15. Juli 2012 in Bischofshofen statt.

Der 33. Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb fand am 12. Juli 2012 ab 13:30 Uhr in Bischofshofen statt.