Spendenübergabe an DEBRA

Am Samstag, dem 20. Februar 2016, wurden von der Feuerwehrjugend Bischofshofen unter Anwesenheit von Ortsfeuerwehrkommandant Christian Machnik und seinem Stellvertreter Helmut Palzer EUR 1.000,00 als Spende an die DEBRA - Hilfe für Schmetterlingskinder übergeben.

Das Geld wurde im Rahmen der alljährlichen Spendenaktion, welche die Feuerwehrjugend Bischofshofen am 24. Dezember durchführt, von den Mitgliedern der Feuerwehrjugend und den Betreuern gesammelt. Bei der am Heiligen Abend 2015 veranstalteten Spendensammlung entschied sich die Feuerwehrjugend Bischofshofen kranken Kindern helfen zu wollen, wobei die Wahl auf die debra, eine Organisation zur Unterstützung von Menschen, welche unter Epidermolysis bullosa - der sogenannten Schmetterlingskrankheit - leiden, gefallen ist. Das Geld soll von der Organisation speziell für die Betreuung kranker Kinder und Jugendlicher verwendet werden. Die Feuerwehrjugend Bischofshofen bedankt sich an dieser Stelle erneut für die große Spendenbereitschaft der Bevölkerung von Bischofshofen!